Büro & Arbeit/Mehrfamilienhäuser

Renggli

Das Haus für den Holzbauer Renggli ist ein Haus über den Fluss. Das Projekt hat die zuvor abgedeckten beiden Läufe der Sure freigelegt und mit einem Weg für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Gegenzug darf das Haus über die eine Sure kragen und sich auf die Insel zwischen den beiden Suren stützen.

Auftragsart

Wettbewerb

Bauherr

Renggli AG

Fertigstellung

2002

Adresse

Sankt Georg-Strasse 2
6210 Sursee

Fotograf

  • Walter Mair

Die Büros gruppieren sich um einen Innenhof mit Cafeteria, durch einen Ausschnitt schaut man über die Suren hinweg ins Grün. Ein öffentlicher Weg führt am Fluss entlang durch den Hof. In den zwei Füssen, mit denen das Haus auf der Sure-Insel steht, ist je eine Maisonettewohnung. Umströmt von den beiden Sure-Armen, hat jede Wohnung ihre eigene Insel-Terrasse.

In der dunklen, sägerohen Holzfassade lebt ein Teil der Stimmung des früheren Ortes mit seinen vorstädtischen, kleinen lndustrieschuppen weiter. Die glatten, technischen Fenstereinfassungen aus Metall entsprechen der Wandlung des Quartiers zum neuen Sursee mit Büros.

Renggli, Sankt Georg-Strasse 2, 6210 Sursee